• Imaginationsübungen

 

Gelenkte Imaginationen (Phantasiereisen) oder offene und individuell zugeschnittene hypnotherapeutische Anleitungen sind oft Bestandteil meiner psychologischen und psychotherapeutischen Arbeit. Sie bieten sich im Alltag an, um zu größerer innerer Stabilität zu finden und sind Bestandteil fast jeder Traumatherapie. Sie bieten darüber hinaus, wenn man das möchte, die Möglichkeit, einen Zugang zu unbewussten Ressourcen und Fähigkeiten zu bahnen, wo der Verstand uns oft im Wege steht. Nichts geschieht dabei, was Sie nicht möchten.